3. Trainingsimpuls – Die eigenen Grenzen wahren

Heute auf dem Trainingsmenü: neue Handlungsoptionen entwickeln.

Haben Sie in den letzten Wochen fleißig mittrainiert? Dann kennen Sie nun gut Ihre eigenen Grenzen und haben auch schon einige Ideen, warum sie diese noch nicht wahren können: Ängste, Blockaden, Gedankenschleifen halten Sie davon ab.

Und nun geht es darum erst einmal kreative und vielfältige Handlungsoptionen zu entwickeln. Das Besondere daran? Sie dürfen maximal kreativ sein und sollen die Optionen erst mal nur entwickeln und noch nicht ausprobieren. Es kann also zu keiner Verletzung beim Training kommen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und auch Freude beim Training.

Ganz herzlich
Ihre
Tanja Peters